Landrat Joachim Walter vor Ort bei einer Tagesmutter

„Kinder sind die Zukunft nicht nur des Landkreises Tübingen, sondern unserer gesamten Gesellschaft“, sagte  Landrat Joachim Walter bei einem Vor-Ort-Termin bei Tagesmutter Gudrun Walker in Tübingen. Gudrun Walker ist seit 1992 Tagesmutter und betreut aktuell vier Tageskinder im Alter zwischen sechs Monaten und drei Jahren.

Die aufgeweckten Kleinen zeigten Landrat Walter nicht nur ihre Spielsachen, sondern erzählten ihm auch die eine oder andere Geschichte.

„Dem Kreis Tübingen ist viel daran gelegen, das Kinderbetreuungsangebot im Landkreis weiter auszubauen und noch attraktiver für Familien zu gestalten.
Eine wichtige Rolle spielt dabei die seit 1993 bestehende Kooperation mit dem Eltern- und Tageselternverein Tübingen e.V.“, machte Landrat Walter deutlich und lobte die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Landkreisverwaltung und Verein.

Familienfreundlichkeit werde im Landkreis Tübingen groß geschrieben.
Insbesondere im Bereich der Kindertagesbetreuung sei der Landkreis bestens aufgestellt: „Bei der Betreuung von Kindern unter drei Jahren liegt der Kreis Tübingen im Landesvergleich unter den Landkreisen mit einer Betreuungsquote von 30,2% auf Platz 1 in Baden-Württemberg. Erfolgreiche Kindertagesbetreuung orientiert sich aber nicht an Zahlen und Statistiken, sondern am Engagement der Tageseltern, Erzieherinnen und Erzieher“, so der Landrat. Dies habe er beim Besuch bei Frau Walker eindrucksvoll erleben können.

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.