TÜnews international

KulturGUT e.V., ein Zusammenschluss von Landkreis, Kommunen und kulturtreibenden Vereinen, gibt TÜnews international heraus. Die Arbeit an den Artikeln erfolgt im Rahmen des Integrativen Kulturbetriebs des Landkreises Tübingen, der dafür Flüchtlinge in gemeinnütziger Arbeit beschäftigt. Die Redaktionsmitglieder, die selbst Flüchtlinge sind, bringen ihre ganz eigene Perspektive in die Themenfindung, in die Recherchen und in das Verfassen der Artikel ein. Weitere Flüchtlinge können teilnehmen und gemeinnützig beschäftigt werden.

Die Autorinnen und Autoren lenken etwa den Blick auf die für sie wichtigen Personen wie Hausmeister oder „Soziale“. Von ihnen stammen Themen wie Tafelladen, Kauf eines Bustickets, Freizeitangebote, Sportangebote, die Bedeutung von Begriffen wie „Duldung“.

TÜnews international nutzt als verbindende Sprache Englisch. Auch die Redaktionsarbeit und interne Koordination finden auf Englisch statt. Dieses Englisch dient der Verständigung. Wir halten auch bei der Veröffentlichung von Artikeln bewusst am Standard des intern verwendeten multilingualen Englisch fest und bitten alle, denen die fehlenden grammatikalischen oder orthografischen Standards oder der mangelhafte Wortschatz Schmerzen bereiten, um Verständnis. Weitere verwendete Sprachen sind Deutsch, Arabisch und gelegentlich weitere Herkunftssprachen. Alle abgedruckten Artikel sollen zumindest auch auf Englisch erscheinen.

TÜnews international erscheint zunächst in unregelmäßigen Abständen, möglichst wöchentlich einmal. Der newsletter ist so gestaltet, dass er einzelne Artikel in aller Regel auf zwei zusammenhängenden Seiten abbildet (parts). Mehrere solcher Artikel (parts) werden in einer Ausgabe (edition) zusammengefasst. Grund für die gewählte Gestaltung ist die parallele Erscheinungsweise sowohl als

  • Papierausgabe, die in den Flüchtlingsunterkünften im Landkreis verteilt wird, als auch als
  • Elektronische Ausgabe im Internet unter der Adresse www.tunews.de, als auch als
  • Nachrichtenstream in sozialen Medien durch Verlinkung auf die artikelspezifischen Links im Internet.

TÜnews international wird unterstützt von der Volkshochschule Tübingen. In einer Kooperation mit Radio Wüste Welle erstellt die Redaktion von TÜnews international auch Radiobeiträge, die regional gesendet werden.

  
 

TÜnews International

Die Redaktion

Unsere Redaktionssitzung ist jeden Dienstag ab 16:00 Uhr im Landratsamt Tübingen.

Ansprechpartner

Dr. Wolfgang Sannwald
Raum: A5 12
Tel.: 07071 207-5201
Fax: 07071 207-95201

Bildergalerie

Hier gelangen Sie zur Bildergalerie

Herausgeber

TÜnews International wird herausgegeben von KulturGUT e.V.