Altenpflegeheim Haus am Rammert

Mehrgenerationenhaus (Baujahr 2003)
(Pflegeheim, Betreutes Seniorenwohnen, Maisonettewohnungen für Familien)

Pflegeheim:
Das Pflegeheim Haus am Rammert durfte im Herbst 2013 bereits sein 10jähriges Jubiläum feiern. Es ist ein einladendes, modernes Gebäude mit einem sehr großzügigen Gemeinschaftsraum, welcher die beiden Wohnbereiche miteinander verbindet. Das ganze gesellschaftliche Leben im Haus am Rammert findet in diesem Raum statt.
Für die Tätigkeiten, die mehr Konzentration und Ruhe erfordern, gibt es zwei Therapieräume am Ende eines jeden Wohnbereichs. Der rote Salon (Wohnzimmer) lädt zu Gesprächen und Entspannung ein. Im zweiten Therapieraum mit integrierter Küche wird eher gebacken und gebastelt.
Insgesamt stehen 41 Pflegeplätze zur Verfügung. Das Haus am Rammert ist ein offenes, einladendes Haus mit schönen teilmöblierten Zimmern,  in denen jeder Bewohner die Möglichkeit hat, sein Zimmer so einzurichten und zu gestalten, dass er sich wohlfühlt.

Betreutes Wohnen:
Zur Hausgemeinschaft gehören auch die Bewohner des Betreuten Seniorenwohnens. Es stehen 19 betreute Seniorenwohnungen, davon 11 Eigentumswohnungen (Privat) im 1. OG und 8 sozial geförderte Wohnungen (Kreisbaugesellschaft Tübingen) im Hanggeschoss zur Verfügung.
Die Bewohnerinnen und Bewohner des Betreuten Seniorenwohnens im Haus sind bei den Festen und Aufführungen des Pflegeheims herzlich willkommen.
Die Möglichkeiten, an den täglichen Mahlzeiten im Pflegeheim teilzunehmen sowie im eigenen Gemeinschaftsraum (Atrium) mit kleiner Teeküche zusammenzukommen und selbständig Feste zu organisieren, nutzen die Bewohner gerne.
Die gemeinsame Weihnachtsfeier sowie die monatlichen Kaffeenachmittage im Atrium des 1.OG mit dem Sozialdienst haben auch hier bereits Tradition.

Umgebungsbeschreibung


Im Rottenburger Süden gelegen bietet das Pflegeheim die unmittelbare Nähe zum hier gewachsenen Wohngebiet samt Kindergarten, aber auch zum nahen Stadtwald „Rammert“.
Die direkte Verkehrsanbindung in die Innenstadt mit der Bushaltestelle vor dem Gebäude machen das Haus am Rammert zu einem attraktiven Wohn- und Lebensort. Eine Bäckerei sowie eine Zahnarztpraxis befinden sich im Gebäude, weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es im nahegelegenen Supermarkt.
 


Freizeit-/Therapie-/Aktivierungsangebote

  • Sturzprävention, Krankengymnastik
  • Feste/Feierlichkeiten im Haus
  • Chorprojekt, Singkreis
  • Handarbeitsgruppe
  • Spaziergänge und Ausflüge
  • Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen/Festen in der Stadt
  • Teilnahme an Seniorennachmittag in der Stadt
  • Bewohnerrunden
  • Generationsbrücke mit Kindergarten
  • Geburtstagsfeiern
  • Nachtschwärmer
  • leichte Gartenarbeit (Hochbeet)
  • Malen und Basteln
  • Kochen und Backen
  • Konzerte im Haus
  • Brett- und Kartenspiel
  • Kegeln
  • Sitztanz
  • Gottesdienste im Haus

Dieses Leistungsangebot findet im Rahmen von Gruppenangeboten und Einzelbetreuung statt


Pflegeangebote auf einen Blick

Art
Einbettzimmer
Zweibettzimmer
Platzzahl insgesamt
Dauerpflege
35
6
41
Kurzzeitpflege
3
 
 
Betreutes Wohnen
1-Raum-Wohnung: -
2-Raum-Wohnung: 18; 3-Raum-Wohnung: 1
19-38 (auch für Ehepaar geeignet)

Preise

Die aktuellen Preise können Sie unserer Homepage entnehmen.

  
 

Altenpflegeheim Haus am Rammert

Pflegeheim:
Schadenweilerstrasse 75
72108 Rottenburg am Neckar

Betreutes Wohnen:
Erasmusstrasse 25
72108 Rottenburg am Neckar
   
Tel.: 07472/938960
Fax: 07472 9389620
E-Mail: stegmann@hv.rottenburg.de
      
Homepage
Kontaktformular

Einrichtungsleitung
Rosemarie Stegmann
    
Trägerschaft
Kommunal, Hospitalstiftung Rottenburg