Oh Gott, die Türken integrieren sich! Theater Ülüm zu Gast in der Glashalle des Landratsamtes

Am Samstag, 21. Oktober 2017 um 15 Uhr gastiert das Theater Ulüm, einziges professionelles türkisches Theater Süddeutschlands, in der Glashalle des Landratsamts Tübingen.

In vier Episoden vermittelt das zweisprachige Ensemble eine prägnante und humorvolle Perspektive auf die fünfzigjährige Geschichte türkischer Immigrantinnen und Immigranten in Deutschland: Mit türkisch-deutschem Sprachwitz, Leichtigkeit und dem Mut, auch Vorurteile und politisch brisante Themen aufzugreifen, geht es um die Erfahrungen der ersten Generation türkischer Arbeitsmigranten, die veränderten Lebensgewohnheiten deutsch-türkischer Familien und die Doppelmoral deutscher Politik beim Thema EU-Beitritt.

Das Theaterstück bringt Erfahrungen und Entwicklungen auf den Punkt, die vielen vertraut sind, deren Herz zur Hälfte in Deutschland und zur Hälfte in der Türkei ist.

Das "Theater Ulüm" wurde im Jahre 1998 in Ulm gegründet, wo es auch mit Unterstützung der Stadt Ulm eine feste Spielstätte betreibt. Weitere Infos unter www.theater-ueluem.de.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung unter kultur@kreis-tuebingen.de wird gebeten.

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.