Lesung der Lyrikerin und Malerin Anne-Marie Salome Brenner: Kunstsalon im Landratsamt am Dienstag, 28. November 2017 um 20 Uhr

Unter dem Titel „Verrückungen“ präsentiert das Landratsamt Tübingen derzeit eine Ausstellung zur Malerei und Dichtung der Tübinger Künstlerin Anne-Marie Salome Brenner, die der Dichter Erich Fried und der Tübinger Professor Paul Hoffmann in den 1980er Jahren als großes Talent schätzten. Im Rahmen eines Kunstsalons am Dienstag, 28. November 2017 um 20 Uhr in der Glashalle des Landratsamts Tübingen (Wilhelm-Keil-Str. 50) liest Brenner ausgewählte Gedichte aus ihrem Buch „menschenorts.“ Die Gäste des Abends erwartet exzellente Lyrik in einer Sprache, die von großer Ausdruckskraft und Musikalität, und auch von Erfahrungen persönlichen Leids und gesellschaftlichen Missständen geprägt ist.

Die Verrückerin von Anne-Marie Salome Brenner

Wolfgang Sannwald wird mit der Künstlerin an diesem Abend über ihr literarisches Werk sprechen, über dessen Aussagekraft der Lyriker Erich Fried in einem Feuilleton der „Zeit“ vom 11. November 1983 sagte, er sei von den Gedichten Anne-Marie Salome Brenners „tief beeindruckt“. Er schreibt, er gäbe einiges darum, diese Gedichte selbst geschrieben zu haben.
 
Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgt die Cellistin Elisa Herbig. In Deutschland geboren und aufgewachsen hat sie die letzten zwölf Jahre in Norwegen gelebt, wo sie sich intensiv mit der skandinavischen Klangwelt auseinander gesetzt hat. Zurück in Deutschland hat sie eine Ausbildung zur Musiktherapeutin begonnen und widmet sich nebenbei einem neuen Soloprojekt.
 
Die Ausstellung „Verrückungen“ ist noch bis zum 21. Dezember 2017, montags bis freitags von 8 – 18 Uhr in der Glashalle des Landratsamts, Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen, zu sehen. Um Anmeldung zum Kunstsalon wird gebeten: kultur@kreis-tuebingen.de. Infos zur Veranstaltung und zur Ausstellung findet man unter www.kreis-tuebingen.de. Informationen zur Künstlerin gibt es unter www.ASBrenner.de.

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.