„rechts & links der Straße“: ein Kunstprojekt zur B 27 durch Ofterdingen von Ava Smitmans - Kunstsalon am Donnerstag, 12. April 2018 um 18.30 Uhr im Landratsamt

Das heutige Konglomerat von aktuellen Gewerbebetrieben, alten Häusern und historischen Fabrikarealen entlang der B 27 durch Ofterdingen hat die Tübinger Künstlerin Ava Smitmans fasziniert. Zwei Monate lang lebte und arbeitete die Künstlerin vor Ort in Ofterdingen und fing das geschichtsträchtige Flair der B 27 mit den künstlerischen Mitteln von Zeichnung und Malerei ein. Das Ergebnis sind über 50 Bilder mit unterschiedlichen Blickwinkeln „rechts und links der Straße“. Im Rahmen einer Ausstellung im Tübinger Landratsamt präsentiert sie nun erstmalig ihre Werke. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 12. April ab 18.30 Uhr in der Glashalle des Landratsamts eröffnet und ist anschließend bis zum 11. Mai zu sehen.

Morgens an der Straße. Von Ava Smitmans

Die heutige Ortsdurchfahrt der B 27 hieß früher „Schweizer Straße“ und entstand seit dem Ende des 18. Jahrhunderts. In einem Vortrag beleuchtet Wolfgang Sannwald die geschichtlichen Hintergründe der Schweizer Straße. Ava Smitmans lenkt den Blick auf die heutige Perspektive der Straße, indem sie von ihren Erfahrungen aus dem Stadtmalprojekt berichtet. Ihr Interesse gilt insbesondere den Stiel-Fabriken, die Ofterdingen einst prägten. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Holzbläserquintett der Tübinger Musikschule. Das Kunstprojekt wird vom Landkreis Tübingen gefördert.
 
Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet in der Glashalle des Landratsamts statt, Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.
Um eine formlose Anmeldung unter kultur@kreis-tuebingen.de wird gebeten.

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.