Landkreis fördert ambulant betreute Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen

Um das Angebot an zusätzlichen Wohnangeboten für pflegebedürftige Menschen zu ergänzen, hat der Kreistag eine Förderung von Initiativen für ambulant betreute Wohngemeinschaften („Pflege-WG´s“) mit jeweils bis zu 21.000 Euro beschlossen. Voraussetzung für die Förderung ist eine realisierbare und mit der jeweiligen Kommune abgestimmte Planung. Die Fördermittel sind für eine Anschubfinanzierung des Projekts vorgesehen (z.B. Fortbildungskosten, Honorarkosten für eine verpflichtende Projektbegleitung innerhalb der Kommune mit dem Ziel einer Einbindung der Bürgerschaft und angebundenen Akteuren (beispielsweise für einen moderierten Bürgerbeteiligungsprozess), externe Beratungsleistungen oder Öffentlichkeitsarbeit).

In ambulant betreuten Wohngemeinschaften leben pflegebedürftige Menschen jeden Alters in einem gemeinsamen Haushalt zusammen, in welchem sie von Betreuungskräften unterstützt werden. Ziel einer solchen Wohngemeinschaft ist eine gute Integration der betroffenen Menschen in ein bestehendes Wohnquartier, um ihre Teilhabe am gemeinschaftlichen Leben zu gewährleisten und eine weitestgehende Selbstbestimmtheit zu ermöglichen. Dieses Ziel entspricht auch den Handlungsempfehlungen des Kreisseniorenplans. Wesentliches Merkmal der Wohngemeinschaften ist ihre Größe: Durch eine Begrenzung auf maximal 12 Personen ist eine gute Versorgungssicherheit gegeben.
 
Eine Initiative muss aus mindestens drei Personen bestehen, von denen mindestens eine Person sich im Rahmen einer Schulung entsprechende Fachkenntnisse erwirbt.
Dies können Privatpersonen, gemeinnützige oder gewerbliche Anbieter sein.

Interessierte finden Informationen zur Antragsstellung und den weiteren Voraussetzungen auf der Internetseite des Landkreises Tübingen: Pflege-WG – Förderung ambulant betreuter Wohngemeinschaften.
Darüber hinaus steht die Koordinatorin für bürgerschaftliches Engagement und Senioren, Nathalie Küster, unter Tel. 07071/207-2064 für Fragen zur Verfügung.

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.