Ausgleichsmaßnahmen im Fokus - Herbstfachtagung am 5.12.2018 im Kurzentrum Bad Buchau

Die Arbeitsgemeinschaft Ländlicher Raum (AGLR) im Regierungsbezirk Tübingen lädt am Mittwoch, 5. Dezember 2018 zur Fachtagung "Ausgleichsmaßnahmen im Fokus - mit Produktionsintegrierten Kompensationsmaßnahmen zu mehr Flexibilität und Akzeptanz"  in das Kurzentrum Bad Buchau ein. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter von Behörden, Kommunen, Politik, Wissenschaft, Landwirtschaft, Landschaftsplanung und dem Naturschutz sowie Planungsbüros.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich (hier geht es zum Online-Anmeldeformular) .

Weitere Informationen zum Veranstaltungsablauf können Sie dem Informationsflyer (4,641 MiB) entnehmen. 

Arbeitsgemeinschaft Ländlicher Raum (AGLR) im Regierungsbezirk Tübingen

Die Arbeitsgemeinschaft Ländlicher Raum im Regierungsbezirk Tübingen ist eine Interessengemeinschaft, die sich für die positive Entwicklung des Ländlichen Raums Südwürttemberg als Wirtschafts- und Lebensraum einsetzt. Sie greift in ihren Aktivitäten alle strukturpolitisch relevanten Themen auf, die für den gesamten Regierungsbezirk Tübingen und die hier lebenden Menschen von Bedeutung sind. Mitglieder der 1973 gegründeten AGLR sind die Landkreise des Regierungsbezirks, Städtetag und Gemeindetag, die Regionalverbände, Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern, der Landesbauernverband in Baden-Württemberge.V.,der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Diözese Rottenburg-Stuttgart sowie die Evangelische Landeskirche in Württemberg. Den Vorsitz hat Regierungspräsident Klaus Tappeser.


Weitere Informationen unter  www.aglr-tuebingen.de

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.