Integrationsmanagement des Landkreises Tübingen - Informationsabend am Dienstag, 5. Februar 2019 um 18 Uhr im Landratsamt Tübingen

Die Landkreisverwaltung unterstützt mit der Arbeit des Fachdienstes für geflüchtete Menschen auf vielfältige Weise den Integrationsprozess. Dabei spielt auch ehrenamtliches Engagement eine wichtige Rolle. Bei einem Informationsabend am Dienstag, 5. Februar 2019 um 18 Uhr im Landratsamt Tübingen (Wilhelm-Keil-Str. 50, Großer Sitzungssaal) stellen Mitarbeitende des Fachdienstes für Geflüchtete im Landratsamt, Ehrenamtliche und kommunale Ehrenamtskoordinatoren ihre Arbeit vor.

Geflüchtete schildern, welche Erfahrungen sie im Rahmen des jeweiligen Unterstützungsprozess gemacht haben und wie sie davon profitieren. Nach einer Begrüßung durch Horst Lipinski, Leiter des Geschäftsbereiches Jugend und Soziales im Landratsamt Tübingen, stellen sich die Akteure im Rahmen kleinerer Podiumsrunden vor, die Dr. Wolfgang Sannwald moderiert.

Interessierte sind herzlich willkommen. Auch wer sich unverbindlich über ehrenamtliches Engagement in diesem Bereich informieren möchte, erhält Antworten auf mögliche Fragen. Im Anschluss an die Veranstaltung (ab ca. 19.30 Uhr) stehen alle Akteurinnen und Akteure für Gespräche zur Verfügung.

Zur besseren Planung ist eine Anmeldung bis zum 29.01.2019 bei Frau Schreyer per Email unter t.schreyer@kreis-tuebingen.de hilfreich.
 

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.