Touristische Neuheiten des Landkreises Tübingen 2012

Landschaftsführungen, Raderlebnisse und die Messe "Bike, Board und Tourismus" werden 2012 Schwerpunkte der Tourismusaktivitäten des Landkreises  sein.

Titelblatt der Broschüre "Natur erleben - Landschaftsführungen und Lehrpfade im Landkreis Tübingen". Das BIld zeigt in einer Sprechblase eine Wandergruppe in einer Wiese mit blühenden Apflebäumen und die Wortmarke "tübinger:umwelten"

Die Tourismusförderung des Landkreises hat sich für das Frühjahr 2012 drei Schwerpunkte ihrer Aktivitäten gesetzt:

Natur Erleben - Landschaftsführungen und Lehrpfade im Landkreis Tübingen

Landschaftsführungen und Lehrpfade werden in einer überarbeiteten Broschüre unter dem Titel "Natur Erleben - Landschaftsführungen und Lehrpfade im Landkreis Tübingen" noch attraktiver präsentiert.
Die Landschaftsführer erzählen Wissenswertes, weisen auf bislang unbekannte Sehenswürdigkeiten hin und bieten den Teilnehmern/ Besuchern Natur zum Anfassen oder Verkosten.

Im Landkreis Tübingen gibt es seit Ende letzten Jahres 18 neu ausgebildete und zertifizierte Neckar-LandschaftsführerInnen. Mit ihnen und zwei weiteren Weinerlebnisführern, einem Wanderführer und drei Schönbuch-Landschaftsführerinnen können sich Besucher und Einheimische auf eine spannende Entdeckungsreise durchs Neckar-, Ammer, Steinlach-, Goldersbach- oder Starzeltal machen und den Schönbuch, die Weinberge und den Rammert durchforsten. In der Broschüre finden auch unsere sagenhaften Lehrpfade im Landkreis Tübingen Platz, die uns in Themen des Streuobst- und Weinbaus, der Natur, Botanik, Geologie und Geschichte entführen.

Die Broschüre können Sie auch online über folgenden Link aufrufen:

Natur erleben - Landschaftsführungen und Lehrpfade im Landkreis Tübingen (2,205 MiB)

Raderlebnis für alle 5 Sinne

Lust auf die für das Frühjahr geplanten touristischen Themenradtouren im Landkreises soll die Postkarte "Raderlebnis für alle 5 Sinne" machen. In diesem Jahr starten wir mit der ersten Tour, der Literatur-Tour, bei der bereits nach den FGSV-Richtlinien ausgeschildert wird und sukzessive der gesamte Landkreis eine neue Radwegebeschilderung erfahren wird.

Bei der Literaturradtour wird z.B. ein Buchwechselbaum angefahren. Kinder können auf ihrer Radtour spielerisch ein Gedicht erlernen. Sammelalben animieren dazu, die Partnerbetriebe wie z.B. Museen anzufahren, um dort die entsprechenden Aufkleber abzuholen. Pedelecfahrer werden durch einen Aufkleber an Gaststätten willkommen geheißen und können umsonst ihre Akkus aufladen. Vorteil für beide Seiten: der Radfahrer kann gestärkt und mit vollem Akku weiterfahren und der Gastwirt erfreut sich über zusätzlichen Umsatz verkaufter Speisen und Getränke.

Sowohl Postkarte als auch Broschüre präsentieren sich unter dem Dach des neuen Mottos "tübinger:umwelten", unter dem der Tourismus des Landkreises künftig seine Aktivitäten und Angebote vermarkten wird.

Die Postkarte steht auch onlien über folgenden Link zur Verfügung:

Raderlebnis für alle 5 Sinne - Erinnerungspostkarte Themenradtouren im Landkreis Tübingen 2012 (691,9 KiB)

Messe "Bike, Board und Tourismus" am 12. und 13. Mai 2012

Und beim Thema Rad gibt es noch ein ganz besonderes Highlight in diesem Frühjahr: Am 12. und 13. Mai findet erstmals die Messe "Bike-, Board und Tourismus" im und ums Landratsamt statt und wird gemeinsam mit der Stadt Tübingen, der Tübingen Erleben GmbH, dem Schwäbischen Tagblatt und der arcum Event GmbH veranstaltet. Einheimische und Besucher können sich dabei über die neuesten Fahrradtrends informieren, Probefahrten unternehmen und Ziele auskundschaften. Rad-und Sportgeschäfte, Gastronomiebetriebe, Vereine und Verbände präsentieren sich. Auf einer Bühne wird ein abwechslungsreiches Programm über Boardakrobatik bis Modeschauen geboten. Fragen zu Sicherheit und Reparaturen stehen ebenfalls im Mittelpunkt der Messe. Unser Ziel ist es, den Landkreis Tübingen automatisch mit einer attraktiven Raddestination in Verbindung zu bringen.

Den Flyer zur Messe "Bike, Board und Tourismus" könne Sie auch online über folgenden Link aufrufen:

Messeflyer "Bike, Board und Toursimus" - 12. und 13. Mai 2012 (3,918 MiB)

(Erstellt am 01. Februar 2012)
  
 

Premiumwandern am Früchtetrauf

Themenradtouren

Ansprechpartner

Tourismusbeauftragte im Landkreis Tübingen
Iris Becht
Tel.: 07071 207-4410
Fax: 07071 207-4499
E-Mail: i.becht@kreis-tuebingen.de

Radverkehr

Ansprechpartner

Radverkehrsbeauftragter im Landkreis Tübingen
Tobias Schmauder
Tel.: 07071 207-4321
Fax: 07071 207-94321
E-Mail: t.schmauder@kreis-tuebingen.de