Sozialdienst für Flüchtlinge

Die MitarbeiterInnen des Sozialdienstes für Geflüchtete des Landratsamtes Tübingen sind für die individuelle Beratung, Begleitung und Unterstützung der geflüchteten Personen zuständig, die dem Landkreis Tübingen zugewiesen werden. Sie werden während und nach dem Abschluss des Asylverfahrens begleitet, immer mit der Maßgabe der Integration und der angestrebten Inanspruchnahme der Regeldienste im Bedarfsfall.
Neben der alltäglichen Sozialberatung in allen Lebenslagen ist der Sozialdienst für Geflüchtete für das Integrationsmanagement dieses Personenkreises zuständig. Dies umfasst insbesondere die ganzheitliche Planung individueller Zukunftsperspektiven zur Integration durch Clearinggespräche und Integrationszielvereinbarungen.

Weitere Informationen zur Unterbringung und Sozialbetreuung von Flüchtlingen

Internetauftritt "Gemeinsam Aktiv für Flüchtlinge"

  
 

Soziales

Aufgabenbereich

Sozialdienst für Flüchtlinge

Kontakt und Sprechzeiten

Die Büros des Aufgabenbereichs befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen und in verschiedenen Außenstellen, die Sie der Liste der zuständigen Ansprechpartner/innen (280,5 KiB) entnehmen können.

Lage/Anfahrt

Allgemeine Sprechzeiten

Im Landratsamt:
Mo., Mi. 09:00-12:00 Uhr

Andere Termine nach telefonischer Vereinbarung

Sekretariat

Frau Gerlitz
Raum A2 69
Tel.: 07071 207-6177
Fax: 07071 207-96177
b.gerlitz@kreis-tuebingen.de

Sachgebietsleitung

Frau Haas
Raum A2 71
Tel.: 07071 207-6116
Fax: 07071 207-96116
k.haas@kreis-tuebingen.de