Eichenprozessionsspinner

Nest des Eichenprozessionsspinners

Der Eichenprozessionsspinner kommt seit 2-3 Jahren auch im Kreis
Tübingen in fast allen Eichenwäldern vor, besonders gern an besonnten
Waldrändern. Gefährdet sind alle Waldbesucher, Brennholzselbstwerber und
Beschäftigte der Forstbetriebe.

Weiterführende Informationen

  
 

Forst

Aufgabenbereich

Waldgesundheit