Privatmusikerzieher Umsatzsteuerbefreiung

Selbständige Privatmusikerzieher können von der Umsatzsteuer befreit werden, wenn sie die die Kriterien des § 4 Nr. 21 b Umsatzsteuergesetz erfüllen. Dazu müssen sie eine unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienende Leistung erbringen und auf einen Beruf oder eine vor einer juristischen Person des öffentlichen Rechts abzulegenden Prüfung ordnungsgemäß vorbereiten.

Zuständig für die Ausstellung der Bescheinigung ist die untere Verwaltungsbehörde. Dies bedeutet, dass das Landratsamt und die großen Kreisstädte für die Ausstellung in ihrem Bereich zuständig sind.

Wenn Sie in Tübingen, Rottenburg oder Mössingen (einschließlich Ofterdingen und Bodelshausen) wohnen, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Stadtverwaltung. Für alle anderen Gemeinden (Ammerbuch, Dettenhausen, Dußlingen, Gomaringen, Hirrlingen, Kirchentellinsfurt, Kusterdingen, Nehren, Neustetten und Starzach) ist das Landratsamt zuständig.

Sie können einen formlosen Antrag stellen. Diesem Antrag sind Unterlagen über die Art der Tätigkeit und die Qualifikation beizufügen. Der Antrag ist zu senden an das Landratsamt Tübingen, Abteilung Ordnung, Wilhelm-Keil-Straße 50, 72072 Tübingen.

Für die Ausstellung der Bescheinigung wird beim Landratsamt eine Gebühr i. H. v. 25 € erhoben. Die Gebühren bei den Städten erfragen Sie bitte direkt dort.

  
 

Ordnung

Aufgabenbereich

Privatmusikerzieher Umsatzsteuerbefreiung

Kontakt und Sprechzeiten

Die Büros des Aufgabenbereichs befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Allgemeine Sprechzeiten

Mo., Mi., Fr. 08:30-11:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Frau Nitzschke
Raum: A1 33
Tel: 07071 207-3126
Fax: 07071 207-93126
j.nitzschke@kreis-tuebingen.de

Sekretariat

Frau Buck
Raum: A1 06
Tel: 07071 207-3133
Fax: 07071 207-93133
c.buck@kreis-tuebingen.de