Versammlungsrecht

Wer eine Demonstration oder eine Versammlung unter freiem Himmel durchführen möchte, muss diese Versammlung spätestens 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung bei der zuständigen Behörde anmelden.
 
Soll die Versammlungen in der Stadt Tübingen stattfinden, dann ist für die Anmeldung die Stadtverwaltung Tübingen selbst zuständig, siehe https://www.tuebingen.de/verwaltung/verfahren#anmeldung_versammlung.
Findet die Versammlung in der Stadt Rottenburg statt, dann ist die Stadtverwaltung Rottenburg zuständig, siehe https://www.rottenburg.de/versammlung+anmelden.19390.htm?lnav=9079
Ist eine Versammlungen in der Stadt Mössingen oder den Gemeinden Bodelshausen und Ofterdingen geplant, dass ist die Stadtverwaltung Mössingen https://www.moessingen.de/de/Stadt-Buerger/Rathaus/Buergerservice-A-Z/Buergerservice?view=publish&item=service&id=35 für die Anmeldung zuständig.
 

Das Landratsamt Tübingen ist für Versammlungen in den Gemeinden Ammerbuch, Dettenhausen, Dußlingen, Gomaringen, Hirrlingen, Kirchentellinsfurt, Kusterdingen, Nehren, Neustetten und Starzach zuständig. Das Formular zur Anmeldung einer Versammlung nach § 14 VersammlG beim Landratsamt Tübingen finden Sie hier:

  
 

Ordnung

Aufgabenbereich

Versammlungsrecht

Kontakt und Sprechzeiten

Das Büro des Aufgabenbereichs befindet sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Allgemeine Sprechzeiten

Mo., Mi., Fr. 08:30-11:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Sachbearbeitung

Frau Nitzschke
Raum: A1 06
Tel.: 07071 207-3126
Fax: 07071 207-93126
j.nitzschke@kreis-tuebingen.de

Sekretariat

Frau Weber
Raum: A1 04
Tel.: 07071 207-3105
Fax: 07071 207-93105
m.weber@kreis-tuebingen.de