Kinder- und Jugendärztlicher Dienst

Die Abteilung Gesundheit des Landratsamtes Tübingen verfolgt das Ziel, ein gesundes Aufwachsen aller Kinder und Jugendlichen und deren Teilhabe an der Gemeinschaft zu unterstützen und zu fördern.

Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst untersucht sozialmedizinisch Kinder und Jugendliche und berät Familien, sowie Institutionen (z.B. Kindertageseinrichtungen & Schulen) oder Behörden zu Fragen der Gesundheit und Teilhabe an der Gemeinschaft.

Für Fragen im Vorschul- und Schulalter stehen Ärztinnen, zumeist Fachärztinnen für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie Sozialmedizinische Assistentinnen (SMA) zur Verfügung.

Zu den Aufgaben zählt insbesondere die Einschulungsuntersuchung (ESU), die nach dem Baden-Württembergischen Modell bereits ein Jahr vor Schulpflicht stattfindet. Im Rahmen dieser Untersuchung werden in Tübingen jährlich ca. 2.000 Kinder untersucht. Daten aus der ESU werden anonymisiert und nach datenschutzrechtlichen Kriterien für die Gesundheitsberichterstattung regional und landesweit ausgewertet. Trends in der kindlichen Entwicklung und deren Einflussfaktoren können so ermittelt und ggf. notwendige Maßnahmen initiiert werden (z. B. gezielte Ernährungs- und Bewegungsförderung in Kindertageseinrichtungen).

Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst arbeitet dabei eng mit dem Arbeitsbereich Gesundheitsförderung und Prävention im Gesundheitsamt zusammen.

Darüber hinaus werden zu Fragestellungen von Frühförderung und Inklusion Untersuchungen durchgeführt und Gutachten erstellt.

Zur Klärung infektionsmedizinischer Fragen in Kindertageseinrichtungen und Schulen besteht eine enge Kooperation mit dem Sachgebiet Infektionsschutz.

Die gesetzlichen Grundlagen für die Aufgaben des KJGD sind u.a. im ÖGDG, im Schulgesetz und Kinderschutzgesetz von Baden-Württemberg, den Sozialgesetzbüchern SGB VIII und SGB XII sowie im Infektionsschutzgesetz verankert.

Aufgabenfelder

Weiterführende Informationen

  
 

Gesundheit

Aufgabenbereich

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst

Kontakt und Sprechzeiten

Die Büros des Aufgabengebiets befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Ansprechpartner

Sekretariat

Frau Stopper
Raum: B1 31
Tel.: 07071 207-3340
Fax: 07071 207-3399
m.stopper@kreis-tuebingen.de

Kontaktzeiten:
Mo-Do 08:00-10:00 Uhr
Mo      14:00-16:00 Uhr

Sachgebietsleitung

Frau Dr. Benzing
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin (MRCPCH)
Raum: B1 65
Tel.: 07071 207-3361
Fax: 07071 207-93361
m.benzing@kreis-tuebingen.de

Ärztinnen

Frau Jährig
Ärztin
Raum: B1 39
Tel.: 07071 207-3348
Fax: 07071 207-93348
u.jaehrig@kreis-tuebingen.de

Frau Dr. Lever
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Raum: B1 66
Tel.: 07071 207-3332
Fax: 07071 207-93332
i.lever@kreis-tuebingen.de