Motorradführerschein

Hier halten wir für Sie die wichtigsten Informationen zum Motorradführerschein bereit.
Für allgemeine Informationen und Hinweise klicken Sie bitte unten auf +Beschreibung.
Wenn Sie wissen möchten, welche Unterlagen Sie für eine erfolgreiche Antragstellung benötigen, klicken Sie bitte auf +Verfahren.

Beschreibung Motorradführerschein

Beschreibung

Um die unbeschränkte Klasse A (Motorräder mit mehr als 25 kW) zu erhalten, muss man zwei Jahre im Besitz der beschränkten Klasse A (frühere Klasse 1 a) sein.

Wer bereits den neuen scheckkartengroßen EU-Führerschein besitzt, muss nichts veranlassen.
Nach Ablauf von zwei Jahren kann man automatisch Motorräder der unbeschränkten Klasse A fahren.

Wer noch den alten grauen oder roten Führerschein hat, muss zunächst einen neuen Führerschein beantragen. Wer 25 Jahre oder älter ist, kann die unbeschränkte Klasse A direkt erwerben.

Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 6 Wochen.


Verfahren Motorradführerschein

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

Bei Antragstellung sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • bisheriger Führerschein
  • aktuelles biometrisches Lichtbild Foto-Mustertafel
  • Personalausweis oder Reisepass

Gebühren (sind bei Antragstellung zu bezahlen)

Zahlungsart

Barzahlung oder EC Zahlung mit PIN

4-6 Wochen (ohne Gewähr)


  
 

Verkehr und Straßen

Aufgabenbereich

Führerscheinstelle

Foto: Bundesdruckerei

Sprechzeiten

Alle Büros des Aufgabengebiets befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Mo.-Mi. 07:30-12:30 Uhr,
Do. 07:30-12:30 und 13:30-17:30 Uhr,
Fr. 07:30-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kontakt und Ansprechpartner

Tel: 07071 207-4380
E-Mail: fuehrerschein@kreis-tuebingen.de

Hier finden Sie alle Ansprechpartner der Führerscheinstelle