Bauvorschriften - Ausnahme, Abweichung, Befreiung

Anträge betreffend eine Ausnahme, Abweichung oder Befreiung von Bauschriften im verfahrensfreien Bereich oder im Bereich des Kenntnisgabeverfahrens kommen beispielsweise dann in Betracht, wenn der Bauherr von Festsetzungen des Bebauungsplanes, von örtlichen Bauvorschriften oder kommunalen Satzungen abweichen möchte. Hier empfiehlt es sich, bereits im Vorfeld Kontakt mit der Gemeinde und dem Landratsamt aufzunehmen:


Weiterführende Informationen

Interessante Hinweise und Hilfen rund um das Thema "Bauen" finden Sie auch auf den Websites des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg und des landesweiten Bürgerinformationsportals service-bw im dortigen Themenbereich Bauen und Modernisieren, die über folgende Links aufgerufen werden können:

  
 

Landwirtschaft, Baurecht und Naturschutz

Aufgabengebiet

Baurecht

Kontakt und Sprechzeiten

Alle Büros des Aufgabengebiets befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Allgemeine Sprechzeiten des Sekretariats des Sachgebiets Baurecht

Mo. - Fr. 08.00-12:00 Uhr,
Do. 14:00-16:00 Uhr

Unabhängig davon können die einzelnen Sachbearbeiter eingeschränkte Beratungszeiten haben.
Diese entnehmen Sie bitte den jeweiligen Kontaktdaten.

Ansprechpartner

Sekretariat

Frau Scheuer
Raum: A3 47
Tel: 07071 207-4011
Fax: 07071 207-4044
s.scheuer@kreis-tuebingen.de

Frau Beck 
Raum: A3 45
Tel: 07071 207-4018
Fax: 07071 207-4044
beck.e@kreis-tuebingen.de

Frau Zanger
Raum: A3 45
Tel.: 07071 207-4064
Fax: 07071 207-4044
i.zanger@kreis-tuebingen.de

Sachgebietsleitung

Herr Steimle
Raum: A3 35
Tel: 07071 207-4012
Fax: 07071 207-4044
t.steimle@kreis-tuebingen.de

Sachbearbeiter

Die Kontaktdaten der Sachbearbeiter finden Sie auf folgender Seite: Ansprechpartner Baurecht