Gemeinsamer Antrag (Landwirtschaftliche Förderung)

Im Gemeinsamen Antrag werden sowohl EU-Ausgleichzahlungen beantragt als auch Zahlungen für besondere Leistungen für die Umwelt (FAKT-Programm) oder für Bewirtschaftungsbeschränkungen in Wasserschutzgebieten.

Gekoppelt mit den Zahlungen sind zahlreiche Auflagen und entsprechende systematische Kontrollen.

EU Ausgleichszahlungen

zuständige Sachbearbeiterinnen

Frau Richter
Dettenhausen, Dußlingen, Tübingen (Di + Fr ganztägig, Mi + Do vormittag)
Frau Sailer
Rottenburg, Starzach, Bodelshausen, Kusterdingen, Ammerbuch
Frau Gramatke
Gomaringen, Kirchentellinsfurt, Nehren, Rottenburg, Ammerbuch
Frau Scherrmann
Hirringen, Ofterdingen, Mössingen, Neustetten (Mo, Di, Do und Mi + Fr vormittag)
  
 

Landwirtschaft, Baurecht und Naturschutz

Aufgabengebiet

Landwirtschaft

Aufgabenbereich

Gemeinsamer Antrag

Kontakt und Sprechzeiten

Alle Büros des Aufgabenbereichs befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Allgemeine Sprechzeiten

Mo.-Mi., Fr. 08:00-12:00 Uhr
Do. 13:00-16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Die Kontaktmöglichkeiten zu den örtlich und sachlich zuständigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sind in nebenstehender Übersicht aufgeführt.