Hornissenberatung

Hornissen sind nützlich, zählen zu den gefährdeten Tierarten und sind seit 1987 durch das Bundesnaturschutzgesetz besonders geschützt.

Weiterführende Informationen:

Informationen zu Hornissen hat die Untere Naturschutzbehörde für Sie in einem PDF-Dokument zusammengestellt, das Sie über folgenden Link aufrufen können:

Eine Liste der ehrenamtlichen Hornissenberater im Landkreis Tübingen können Sie als PDF-Dokument über folgenden Link aufrufen:

  
 

Recht und Naturschutz

Wichtiger Hinweis: Umzug in den Erweiterungsbau - eingeschränkte Erreichbarkeit

Der Erweiterungsbau des Landratsamts Tübingen ist bezugsfertig, so dass die  Abteilung Recht und Naturschutz am Donnerstag, 15.11.2018 und Freitag, 16.11.2018 in die neuen Räumlichkeiten umzieht:

Telefonische Erreichbarkeit während des Umzugs im Sekretariat des Geschäftsbereichs unter 07071/207-3005

 

 
 


Aufgabengebiet

Naturschutz

Aufgabenbereich

Hornissenberatung

Kontakt und Sprechzeiten

Alle Büros des Aufgabenbereichs befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Allgemeine Sprechzeiten

Mo.-Fr. 08:00-12:00 Uhr

Ansprechpartner

Bereich Hirrlingen, Neustetten, Rottenburg, Starzach:

Herr Strohmaier
Raum: A3 44
Tel: 07071 207-4022
Fax: 07071 207-94022
r.strohmaier@kreis-tuebingen.de

Bereich Ammerbuch, Bodelshausen, Dettenhausen, Dußlingen, Gomaringen, Kirchentellinsfurt, Kusterdingen, Mössingen, Nehren, Ofterdingen, Tübingen:

Frau Henzler
Raum: A3 40
Tel.: 07071 207-4023
Fax: 07071 207-94023
l.henzler@kreis-tuebingen.de