Masernschutzgesetz

Wen betrifft es?

Vor Beginn der Betreuung von Kindern in Gemeinschaftseinrichtungen (z. B. Kitas, Schulen, …) müssen Eltern nachweisen, dass für ihr Kind ein altersgerechter Masern-Impfschutz oder eine Immunität gegen Masern besteht. Ebenso müssen nach 1970 geborene Beschäftigte in Gemeinschaftseinrichtungen und in medizinischen Einrichtungen nachweisen, gegen Masern geimpft oder immun zu sein.

Bis zum 31.07.2022 müssen Personen, die bereits vor März 2020 in Gemeinschaftseinrichtungen betreut wurden oder dort bzw. in medizinischen Einrichtungen tätig waren, einen Nachweis über den Masernschutz erbringen.

Wer muss gemeldet werden?

Wenn der Nachweis den Leitungen der Gemeinschaftseinrichtungen und medizinischen Einrichtungen nicht vorgelegt wird, müssen diese die entsprechenden Personen an das für den Wohnort zuständige Gesundheitsamt melden. Dem Gesundheitsamt müssen ausschließlich nur die Personen gemeldet werden, die nicht ausreichend immunisiert sind.

Wie erfolgt die Meldung?

Zur sicheren Übermittlung der von Ihnen erfassten sensiblen Daten bieten wir Ihnen die Möglichkeit diese über unsere Virtuelle Poststelle (VPS) transportverschlüsselt an das Landratsamt Tübingen zu übermitteln.

Bitte verwenden Sie dabei nur die Excel-Vorlagen des Landratsamts Tübingen und verändern Sie deren Struktur nicht, da diese sonst nicht eingelesen werden können:

Wichtig: Nur hier können Sie Ihre Meldedateien hochladen.

Beachten Sie bitte auch die Datenschutzhinweise zum Masernschutzgesetz (486,9 KiB).

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.masernschutz.de/

Ansprechpartnerin:

Frau Todorovic
Tel.: 07071 207-3315
masernschutzgesetz@kreis-tuebingen.de
(Achtung: Die Mail nur für Rückfragen benutzen - keine Meldungen darüber möglich!)
Sprechzeiten:
Vormittags: Di, Do und Fr (9 - 12 Uhr)
Nachmittags: Do (14 - 16 Uhr)

  
 

Gesundheit

Allgemeine Kontaktmöglichkeit bei Fragen zu Corona

Tel.: 07071 207-3600
Erreichbarkeitszeit Mo-Fr 8:30–12 Uhr
Bitte hören Sie die Ansage bis zum Ende an.
Covid-Fragen@kreis-tuebingen.de

Zugang zur Abteilung Gesundheit

Die Büros der Abteilung befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin für Ihr Anliegen. Besucher und Patienten müssen bei Beratungen und Untersuchungen eine FFP2-Maske tragen.

Lage/Anfahrt

Allgemeine Sprechzeiten

Mo.-Fr. 08:00-12:00 Uhr,
Do. 14:00-16:00 Uhr

Beratung nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Terminvergaben und Beratungsangebote außerhalb dieser allgemeinen Sprechzeiten der Abteilung Gesundheit entnehmen Sie bitte den entsprechenden Abteilungsunterseiten.

Sekretariat

Frau Zug
Raum: B1 73
Tel.: 07071 207-3303
Fax: 07071 207-93303
d.zug@kreis-tuebingen.de

Abteilungsleitung

Frau Dr. Walter-Frank
Raum: B1 75
gesundheitsamt@kreis-tuebingen.de