Wiederverwendung alter Kennzeichen nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich

Seit dem 01.01.2015 müssen die Kennzeichen mit einem Klebesiegel versehen werden, hinter dem sich der Code für eine Online-Stilllegung verbirgt. Kennzeichen mit einem angenieteten Teller sind dafür nicht geeignet. In der Regel wird es deshalb erforderlich, neue Kennzeichen anfertigen zu lassen. Die Zulassungsstelle Tübingen kann vorhandene Kennzeichen nur dann wiederverwenden, wenn der Teller zuvor schonend entfernt wurde, keine Grate bestehen und die Löcher der Nieten beim Entfernen des Tellers nicht vergrößert wurden.

Um unnötige Wege zu vermeiden und den Zulassungsvorgang nicht zu verlängern, sind die durch die Zulassungsbehörde entwerteten Teller bereits vor dem Besuch in der Zulassungsstelle zu entfernen.

  
 

Verkehr und Straßen

Aufgabenbereich

Kfz-Zulassungsstelle

Kontakt und Sprechzeiten

Alle Büros des Aufgabengebiets befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Sprechzeiten

Mo.-Mi. 7:30-15:00 Uhr,
Do. 7:30-17:30 Uhr,
Fr. 7:30-12:00 Uhr

Ansprechpartner

Sachgebietsleitung

Frau Kohler
Raum: AE 51
Tel: 07071 207-4361
Fax: 07071 207-4399
zulassungsstelle@kreis-tuebingen.de

Frau Wandel
Raum: AE 40
Tel: 07071 207-4361
Fax: 07071 207-4399
zulassungsstelle@kreis-tuebingen.de