Jugend- und Familienberatungszentrum​ Tübingen​

Liebe Eltern, Jugendliche und Kooperationspartner,

Seit dem 1. September 2016 bieten wir in den drei Jugend- und Familienberatungszentren des Landkreises Tübingen Beratung und Unterstützung für Eltern, Kinder und Jugendliche an. In einem geschützten, vertraulichen Rahmen können Sie mit uns Ihre Fragen und Probleme besprechen.

Wir beraten Sie gern zu Fragen

  • der Frühen Hilfen für Eltern von Kindern von 0 bis 3 Jahren
  • der Erziehung
  • der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • der Gestaltung des Familienlebens
  • bei Schwierigkeiten in Kindergarten oder Schule
  • bei Trennung, Scheidung oder Umgang

Jugendliche und junge Erwachsene können eigenständig Beratung in Anspruch nehmen, z.B.: bei Fragen der persönlichen Lebensgestaltung, zur Schule und Ausbildung, Freundschaft, Partnerbeziehung und familiären Konflikten. Wir sind für Euch da!

Alle Beratungen sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Weitere Hilfen

Erscheint im Laufe des gemeinsamen Beratungsprozesses eine zusätzliche/weitere Hilfe zur Erziehung geeignet und notwendig, bereiten wir mit allen Beteiligten die Vermittlung an den zuständigen Fachbereich Erziehungshilfe und Kinderschutz im Jugendamt vor. Wenn Sie einen Unterstützungsbedarf haben, wenden Sie sich bitte direkt an das Jugend- und Familienberatungszentrum. Bei Bedarf vermitteln wir auch in andere geeignete Hilfeangebote.

Das Team des JFBZ Tübingen

Unsere Psychologen und Sozialpädagogen: C. Müller, B. Killmann, F. Bach, M. Nehring, C. Utecht, M. Kessler, B. Erhard-Döderlein, G. Wagner, C. Mauser, K. Maas, S. Kremer, Y. Reese, K. Bischoff, C. Holl, I. Meister, M. Tonch. Nicht im Bild: Teamassistentinnen M.Schultz, M. Di Giorgio und H. Auer sowie S. Bertsch (Sachbearbeitung)
  
 

Standort Tübingen

Öffnungszeiten vormittags

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten nachmittags

Montag bis Freitag 14:00 Uhr bis         16:00 Uhr

Wir bitten um vorherige telefonische Terminvereinbarung.
Nach telefonischer Absprache sind auch Terminvereinbarungen außerhalb der genannten Öffnungszeiten möglich.

Anfahrt

ÖPNV: Anfahrt mit der Buslinie 20 vom Hbf, Haltestelle Neckarsulmerstraße,

kostenfreie Parkplätze vorhanden