Azubi-Ausflug 2018: Vormittags in der Backstube, nachmittags auf dem Neckar

Am Dienstag, den 24.07.2018 ging es für uns Auszubildende und Studierende des Landratsamtes mit Ausbildungsleiter Tobias Plesch in das bäck stage der Bäckerei Padeffke nach Mössingen. Dort wurden wir vom Leiter der Eventbackstube empfangen, der uns über den Vormittag hinweg einen Kurs in der Kunst des Brezelbackens gab.

Doch bevor Brezeln geschwungen werden konnten, musste zunächst der Teig hergestellt werden. Hierbei war die aktive Mitarbeit durch uns Auszubildende gefragt. Durch die richtigen Zutatenvorschläge fanden sich nach und nach alle notwendigen Materialien in einer großen Rührschüssel zusammen (Weizenmehl, Malz, Salz, Backhefe, Wasser, Eiswürfel). Während der Teig maschinell zubereitet wurde, erfuhren wir interessante Informationen über die Backware „Brezel“. Beispielsweise, dass die Zubereitung von Region zu Region unterschiedlich gehandhabt wird oder, dass der Mythos zu viel Lauge und Brezeln schädlich seien, falsch ist.
 
Nach einer kurzen Brezelschwing- und legevorführung durch den Bäcker, waren nun wir an der Reihe. Jeder hatte die Möglichkeit sein Können an vier Teigportionen zu testen. Dabei entstanden auf den Blechen die wildesten Kreationen. Manche entdeckten allerdings ein verborgenes Talent im Brezelschwingen und –formen in sich. Während die Teigbrezeln im nächsten Zubereitungsschritt im Kühlhaus verweilten, erhielten wir eine Führung durch den Gebäudekomplex mit Gewölbekeller, Restaurant, Bar, Verkaufstheke sowie Außen- und Hotelbereich.
 
Nachdem die Brezeln in Lauge getaucht und nach vierzehnminütiger Backzeit aus dem Ofen geholt wurden, war die Spannung groß. Durch die glänzend dunkelbraune Farbe, sahen fast alle Brezeln - mit einem zugedrückten Auge - so aus wie die des Bäckers.
 
Mit unseren selbstgemachten Brezeln ging es zurück nach Tübingen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einer Kugel Eis starteten wir gestärkt in den Nachmittag. Auf zwei Kähne verteilt, unternahmen wir eine Fahrt mit dem Stocherkahn auf dem Neckar. Während der Fahrt erfuhren wir interessante Informationen über die Geschichte Tübingens und die Studentischen Verbindungen im Zusammenhang mit dem Stocherkahn.
 
Durch die verschiedenen Programmpunkte war es ein sehr gelungener Azubi-Ausflug.
 
 
Sabrina Fetzer
Verwaltungspraktikantin

  
 

Ausbildungswesen

Ansprechpartner

Verwaltungsberufe

Herr Neher
Raum: A5 45
Tel.: 07071 207-1008
Fax: 07071 207-91008
a.neher@kreis-tuebingen.de

Forstwirte

Straßenwärter

Vermessungstechniker

Herr Marquart
Felix-Wankel-Straße 65
72108 Rottenburg a.N.
Raum: 3 EG
Tel: 07071 207 4501
Fax: 07472/91997-50
a.marquart@kreis-tuebingen.de

Wirtschaftsinformatiker

Herr Bölzle
Raum A5 66
Tel. 07071/207-1025
Fax 07071/207-91025
t.boelzle@kreis-tuebingen.de