„Jugend erlebt Europa“: Erfahrungen Jugendlicher mit europäischen Austauschprogrammen Informationsabend am Donnerstag, 7. März 2019 um 18 Uhr im Landratsamt Tübingen

Der Landkreis Tübingen führt im Zusammenhang mit den Kommunalwahlen und der Europawahl zwei Veranstaltungsreihen („Wählen hat Wert“ und „Europa ist mehr“) durch, die insbesondere junge Wählerinnen und Wähler ansprechen sollen. Am Donnerstag, 7. März 2019 stehen um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamts europäische Austauschprogramme für Jugendliche im Fokus. Dabei werden Auszubildende des Landkreises Tübingen und Schülerinnen der Europaklasse der Mathilde-Weber-Schule in Tübingen (Berufliche Schule in Trägerschaft des Landkreises) über ihre Erfahrungen im Rahmen ihres über das Programm „Erasmus +“ geförderten Ausbildungspraktikums in europäischen Institutionen berichten.

Der Landkreis Tübingen unterstützt als Mitglied desErasmus + - Netzwerk Neckar-Alb Auslandspraktika für seine Auszubildenden, um sie in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu stärken.  Landrat Joachim Walter wird in das Thema des Abends einführen. Benjamin Gehring vom Akademischen Auslandsamt der Universität Hohenheim berichtet über seine Forschungsergebnisse zur Wirkung des Erasmus-Austausches für junge Menschen und für die europäische Kulturpolitik. Die Europabeauftragte des Landkreises Tübingen, Christa Hintermair, wird über Antragsstellung und Fördermöglichkeiten informieren. Ebenso soll an diesem Abend reichlich Gelegenheit für Fragen und Austausch sein.  Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung unter kultur@kreis-tuebingen.de wird gebeten.  Die Veranstaltung ist Auftakt der Reihe „Europa ist mehr“, mit der der Landkreis Tübingen auf die Bedeutung der Europawahlen aufmerksam machen möchte. Themenschwerpunkte sind „Europa als Friedensraum“ und „Europa als Rechtsraum“. Informationen zu dieser und weiterer Veranstaltungen finden sich unter www.kreis-tuebingen.de  Kommende Veranstaltungen:  Dienstag, 12. März 2019, 18.30 Uhr, Landratsamt TübingenReihe „Wählen hat Wert“: „Ausgezählt – Die Wahlen der Weimarer Republik im Landkreis Tübingen“Vortrag von Kreisarchivar Prof. Wolfgang Sannwald Montag, 18. März 2019, 20 Uhr, Sparkassen Carré TübingenReihe „Europa ist mehr“: „Europa als Rechtsraum“ – Gespräch mit Guido Wolf, Minister für Justiz und Europa in Baden-Württemberg. Moderation: Nikos Andreadis Donnerstag, 21. März 2019, 18.30 Uhr, Landratsamt TübingenReihe „Wählen hat Wert“:„Wählen unter Lebensgefahr“ – mit TÜNewsInternational Donnerstag, 28. März 2019, 18.30 Uhr, Landratsamt Tübingen Reihe „Wählen hat Wert“: Jugendwahlkonferenz – warum engagieren sich junge Menschen für ihren Sozialraum und ihr Gemeinwesen? 

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.