Einladung zur Vernissage der Ausstellung „Punkt, Punkt, Picasso, Strich“ am Donnerstag, 11. April 2019 um 15 Uhr im Kreismedienzentrum Tübingen

Am Donnerstag, 11. April öffnet im Rahmen einer Vernissage um 15 Uhr im Kreismedienzentrum Tübingen in der Bismarckstraße 110 die Ausstellung „Punkt, Punkt, Picasso, Strich“. Mit Kindern im Alter von drei bis sieben Jahren der Kunstwerkstatt (Kunstschule Böblingen) hat die Lehrkraft Milada Böhm das Thema Picasso als Jahresmotto umgesetzt. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Künstlerinnen und Künstler werden ihre Werke vor Ort vorstellen.
 

Die Kinder der Kunstwerkstatt haben jedes Jahr einen Künstler als Jahresmotto. In diesem Jahr ist es Picasso. Picasso hatte Freude daran, Menschen ganz anders zu malen, als sie wirklich aussahen. Aus diesem Grund entstanden in dem Projekt der ästhetischen Frühförderung dieses Jahr farbenfrohe plastische Bilder mit Gipsmasken und Gipshänden.
 
Die in den Räumlichkeiten des Medienzentrums ausgestellten Werke können während der Öffnungszeiten des Kreismedienzentrums besichtigt werden. 
Weitere Informationen gibt es unter www.kmz-tuebingen.de
 

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.