Drei neue Buslinien und Halbstundentakt: Busverkehr im Linienbündel Ost (Raum Kusterdingen/ Kirchentellinsfurt/ Pliezhausen) wird ab Sonntag, 28. Juli 2019 ausgeweitet

Am Sonntag, 28. Juli 2019 übernimmt die Firma Kurz Omnibusverkehr den Busverkehr im Raum Kusterdingen / Kirchentellinsfurt / Pliezhausen. Das Pliezhäuser Busunternehmen setzte sich in einem europaweiten Vergabeverfahren, in dem der Landkreis Tübingen den Busverkehr im sogenannten „Linienbündel Ost“ ausgeschrieben hatte, gegen mehrere Mitbewerber erfolgreich durch. Damit einher geht eine Verbesserung des Verkehrsangebots im gesamten Linienbündel, sowie die Einrichtung neuer Buslinien:

  • Die Linie 121 stellt stündliche Verbindung von Pliezhausen nach Kirchentellinsfurt her. In Kirchentellinsfurt/Bahnhof bestehen Anschlüsse von und zu den Regionalbahnen nach Tübingen.
  • Die Linie 123 stellt bedarfsorientiert die Verbindung von Pfrondorf nach Kirchentellinsfurt her, mit Umsteigemöglichkeit auf die Züge Richtung Reutlingen.
  • Die Linie X 11 bietet Schnellverbindungen vom Hauptbahnhof Tübingen ins Industriegebiet Mark West.

Zudem wird auf der Linie 7611 von Tübingen nach Kusterdingen montags bis freitags an Werktagen bis ca. 20:30 Uhr ein durchgehender Halbstundentakt als Grundangebot eingerichtet, der in der Hauptverkehrszeit sogar viertelstündlich verdichtet wird. Auch nach Jettenburg werden etliche Fahrten verlängert.
 
Am Wochenende wird auf der Linie 7611 künftig Busverkehr angeboten, lediglich sonntagmorgens vor ca. 8:30 Uhr verkehrt noch Anmeldeverkehr. Im gesamten Linienbündel werden neue niederflurige Busse mit der Abgasnorm EURO 6 eingesetzt.

Die neuen Fahrpläne sind hier verfügbar, oder unter www.naldo.de. Minifahrpläne sind an den üblichen Verteilstellen erhältlich.

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.