Verleihung des Lilli-Zapf-Jugendpreises 2020 und Zertifizierung der „Jugendguides“ am Montag, 27. Januar 2020 um 18.30 Uhr im Landratsamt Tübingen

Der Opfer des Nationalsozialismus gedenkt der Landkreis Tübingen am 27. Januar 2020 ab 18:30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamts Tübingen. Am bundesweiten „Holocaust-Gedenktag“ vergibt Landrat Joachim Walter gemeinsam mit einer Jury aus Jugendgemeinderäten der Städte Tübingen und Rottenburg sowie Jugendguides den Lilli-Zapf-Jugendpreis 2020 an eine Projektgruppe, eine Schulklasse und eine Einzelperson. Der Preis zeichnet junge Menschen für ihr vorbildlich gesellschaftliches und besonders erinnerungskulturelles Engagement aus. Darüber hinaus erhalten insgesamt 21 Jugendliche ihre Zertifikate für die Qualifizierung als Jugendguides. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen qualifizierten sich 2019 außerschulisch in mindestens 40 Stunden als Begleiter zu Orten des Erinnerns an NS-Verbrechen.

Im Rahmenprogramm präsentiert der elsässische Liedermacher Daniel Muringer Lieder aus Konzentrationslagern. Tübinger Künstlerinnen und Künstler der arTÜthek eröffnen eine Ausstellung zum Thema. Noch bis 12. Februar ist in der Glashalle des Landratsamts die Ausstellung „Kurt Gerstein. Widerstand in SS-Uniform“, ergänzt um lokale Informationen des Kreisarchivs und die Rauminstallation „Heres – Der Verlust der Menschlichkeit“ von Peter Krullis und Lissi Maier-Rapaport zu sehen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um formlose Anmeldung unter kultur@kreis-tuebingen.de wird gebeten. Nähere Infos unter: www.kreis-tuebingen.de.
 
Anmeldungen für die Jugendguides-Qualifizierung 2020 sind ab sofort möglich. Weitere Informationen unter: www.jugendguides.de
Weiter können sich für den Lilli-Zapf-Jugendpreis 2021 junge Menschen bis zum Alter von 23 Jahren bewerben, die sich im Landkreis Tübingen in der Erinnerungskultur für Demokratie und Menschenrechte engagieren und hierbei besondere Courage zeigen. Bewerbungen und Vorschläge mit Begründung und Kontaktdaten können per Email unter jugendguide@kreis-tuebingen.de bis zum 6. Dezember 2020 eingereicht werden. Weitere Informationen unter: www.kreis-tuebingen.de/lillizapf

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.