Verbandsjugendblasorchester Neckar-Alb: „Musikalische Erlebnisse – Best of“ Konzert am Sonntag, 16. Februar 2020 im Landratsamt Tübingen

Unter dem Titel „Musikalische Erlebnisse – Best of“ steht der Konzertabend des Verbandsjugendblasorchesters (VJBO) Neckar-Alb am Sonntag, 16. Februar 2020 um 17 Uhr in der Glashalle des Tübinger Landratsamtes (Wilhelm-Keil-Str. 50).

Die rund 50 jungen Musikerinnen und Musiker präsentieren unter der Leitung von Musikdirektor Arno Hermann ein vielfältiges musikalisches Programm – eben ein „Best of“ aus verschiedenen Veranstaltungen und Konzerten der letzten Jahre. Mit diesem Konzertabend verabschiedet sich Arno Hermann nach 15 Jahren am Taktstock des Orchesters.
 
Landrat Joachim Walter wird das Konzert eröffnen. Die Gäste dürfen sich auf einen abwechslungs- und facettenreichen Konzertabend freuen: So ist im ersten Teil „Flashing Winds“, „The Ghost Ship“  und „Armenian Dances, Part 1“ zu hören. Nach der Pause wird dann das Genre wechseln und Blues, Pop, Punk und Soul halten in der Glashalle des Landratsamts Einzug, beispielsweise mit SOUL BOSSANOVA“ „Toto in Concert“, „Jackson Five“ oder „Blues Factory“.
 
Die Veranstaltung ist kostenfrei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.