Wertstoffhof Dußlingen begrenzt Einlass

Durch die Schließung von Einrichtungen haben die Menschen mehr Zeit – die sie beispielsweise nutzen, auf den Wertstoffhof zu fahren. Am Wertstoffhof Dußlingen gilt ab sofort eine Einlass-Begrenzung. Um die Gesundheit zu schützen, soll sich nur eine kleine Besucherzahl gleichzeitig auf dem Wertstoffhof aufhalten. Auf große Abstände zu anderen Personen ist zu achten. Dies gilt vor allem bei der Eingangskontrolle.

Längere Wartezeiten sind deshalb einzuplanen. Der Zweckverband Abfallverwertung appelliert an alle, nur wenn unbedingt nötig, den Wertstoffhof aufzusuchen.
Mit diesen Maßnahmen möchte der Zweckverband Abfallverwertung dazu beitragen, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und sowohl Kunden als auch Mitarbeiter vor einer möglichen Ansteckung schützen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass der Zweckverband weiterhin handlungsfähig bleibt.
 

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.