Corona-Fallzahlen, Inzidenzen und Entwicklungen

Die Virusnachweise werden uns von den Laboren und auch von Ärzten und Schnellteststationen übermittelt. Der Landkreis Tübingen muss alle positiven Befunde – also neben den positiven PCR-Tests auch positive Antigenschnelltests - an das Landesgesundheitsamt (LGA) melden . Von dort werden die Zahlen erfasst und elektronisch an das Robert-Koch-Institut übermittelt, die ihrerseits die Zahlen der Landkreise zusammenführen. Dabei entsteht oft ein zeitlicher Verzug, der zur Folge hat, dass die veröffentlichten Zahlen voneinander abweichen. Darüber hinaus zählt das Landesgesundheitsamt die positiven Antigenschnelltests in seiner Statistik nicht mit, so dass es auch hier zu Abweichungen kommen kann.

Fallzahlen
Das Landesgesundheitsamt veröffentlicht jeden Abend – auch am Wochenende – im Rahmen seines Lageberichts die aktuellen Fallzahlen und Inzidenzen für alle Landkreise. Diesen Bericht können Sie hier abrufen.

Inzidenz
Für Maßnahmen/Lockerungen im Zusammenhang mit der „Bundesnotbremse“ sowie den Öffnungsstufen gemäß der Corona-Verordnung ist die Feststellung der Inzidenz durch das RKI maßgeblich. Dieses veröffentlicht die jeweiligen Inzidenzen erst am Folgetag auf dieser Seite.

Mit Über- oder Unterschreitung der 7-Tages-Inzidenz gehen Lockerungen oder die Rücknahme von Lockerungen einher.
Die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Tübingen liegt seit mehr als 5 Tagen unter dem Schwellenwert von 35.
Damit sind Lockerungen ab Donnerstag, 10.6.2021 verbunden. Die Öffnungsstufen gemäß Corona-Verordnung gelten weiterhin.

Aktuell gilt im Landkreis Tübingen Öffnungsstufe 3 der Corona-Verordnung. 

Lockerungen Öffnungsstufe 3 ab Donnerstag, 10.06.2021

Gemeldete COVID-19-infizierte Personen nach Gemeinden (Stand 17.06.2021)

Gemeldete COVID-19-infizierte Personen nach Gemeinden Stand 17.06.2021 (423,4 KiB)

Einmal wöchentlich erfassen wir für Sie die Fallzahlen heruntergebrochen auf unsere Städte und Gemeinden. Die jeweilige Übersicht – sowie auch die historischen Übersichten - finden Sie in der Regel freitags an dieser Stelle.

Gemeldete COVID-19-infizierte Personen nach Gemeinden - bisherige Übersichten


Genesene: 9124 (Stand 17.06.2021)

An dieser Stelle übermitteln wir einmal wöchentlich die aktuelle Zahl der von ihrer Covid-19-Erkankung genesenen Personen im Landkreis Tübingen auf Basis eines Schätzwerts.

  
 

Landratsamt Tübingen

Kontakt und Sprechzeiten

Persönliche Kontaktaufnahme

Lage/Anfahrt

Allgemeine Öffnungszeiten des Landratsamtes

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes Tübingen sind:

Mo.-Fr. 08:00-12:00 Uhr,
Do. 14:00-16:00 Uhr

Unabhängig davon können die einzelnen Abteilungen erweiterte Öffnungszeiten haben.
Diese entnehmen Sie bitte der jeweiligen Abteilungsseite unter dem Navigationspunkt "Organisation".