Zentrales Impfzentrum in Tübingen schließt zum 15. August – Kreisimpfzentrum bis 30. September 2021 in der Alten Archäologie in Tübingen

Wie das Land bereits mitgeteilt hat, schließen die Zentralen Impfzentren zum 15. August. Das betrifft auch die Paul-Horn-Arena in Tübingen, die seit Ende des vergangenen Jahres nicht nur als Kreisimpfzentrum, sondern auch als Zentrales Impfzentrum für insgesamt sechs Landkreise zuständig war (Tübingen, Reutlingen, Zollernalbkreis, Calw, Sigmaringen, Bodenseekreis).

In Abstimmung mit dem Sozialministerium Baden-Württemberg soll das Kreisimpfzentrum Tübingen voraussichtlich noch bis zum 30. September 2021 weiter betrieben werden. Auf Grund der aktuell sinkenden Impfnachfrage, den mobilen Angeboten und den Möglichkeiten, sich beim Hausarzt impfen zu lassen, wäre die Paul-Horn-Arena für einen Weiterbetrieb überdimensioniert. Ab dem 16. August bis voraussichtlich einschließlich 30. September wird das Kreisimpfzentrum deshalb in die Alte Archäologie Tübingen der Universität Tübingen verlegt (Wilhelmstraße 9).

Personen, die ihren Erst- oder Zweitimpftermin nach dem 15. August im Impfzentrum in der Paul-Horn-Arena gehabt hätten und direkt über das Impfzentrum gebucht haben, wurden bzw. werden in ihrer Terminbestätigungs-Email darüber informiert, dass die Impfungen ab 16. August in der Alten Archäologie stattfinden. Wer über die zentrale Hotline 116117 bzw. über www.impfterminservice.de gebucht hat, erhält eine Nachricht per E-Mail, dass Termine ab 16.08.2021 in der Alten Archäologie in Tübingen – Wilhelmstraße 9 stattfinden.
 
Aktuell sind über die Homepage des Impfzentrums auf  www.tuebingen-impfzentrum.de Erstimpftermine für die Alte Archäologie bis zum 31.08.2021 buchbar. Weitere Impftermine bis zum 30.09.2021 werden zeitnah eingestellt.

Zweitimpftermine können ebenso über diese Seite direkt bis zum 30. September 2021 gebucht werden. Verfügbar sind die Impfstoffe Biontech, Astra, Moderna und Janssen („Johnson&Johnson“). Beim Janssen-Impfstoff ist nur ein Impftermin notwendig.
 
Unabhängig hiervon wird in der Alten Archäologie auch „Impfen ohne Termin“ angeboten. Wer dieses Angebot beanspruchen möchte, muss u.U. vor Ort mit Wartezeiten rechnen.
 
Weitere Informationen findet man auf der Homepage des Impfzentrums, www.tuebingen-impfzentrum.de. Dort gibt es auch laufend aktualisierte Informationen über mobile Impfaktionen.
 
Mitzubringen sind in jedem Fall Personalausweis oder Reisepass sowie  Impfbuch bzw. Impfpass.
 

  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.