Gewerberecht

Bewachererlaubnis gemäß § 34 a GewO

Tätigkeiten als Unternehmer im Bewachungsgewerbe (z.B. im Objekt- oder Personenschutz) dürfen Sie nur mit einer Erlaubnis ausüben. Als Bewachung gelten Tätigkeiten, die das Leben, die Freiheit, das Eigentum oder den Besitz fremder Personen vor Eingriffen Dritter schützen sollen, beispielsweise:

  • herkömmliche Fahrrad-, Kraftfahrzeug- und Gebäudebewachung
  • Veranstaltungsdienst
  • Fluggastkontrolle
  • Durchführung von Geld- und Werttransporten
  • Personenschutz
  • Bewachung von Industrie- und militärischen Anlagen sowie von Kernkraftwerken und anderen Anlagen der Energieversorgung

Hinweis: Für die Tätigkeit der Beschäftigten eines Bewachungsunternehmers, die mit der Durchführung von Bewachungsaufgaben betraut sind (Bewachungspersonal, Wachpersonen), gelten besondere Regelungen; sie benötigen keine Erlaubnis, müssen aber bestimmte persönliche Anforderungen erfüllen. Als Bewachungsunternehmer müssen sie diese Personen vor Beginn ihrer Tätigkeit der zuständigen Stelle melden.


Spielhallenerlaubnis

Informationen und Formulare für Gewerbetreibende gemäß § 33 i der Gewerbeordnung und § 41 Landesglücksspielgesetz (Betreiber einer Spielhalle) stehen Ihnen als PDF-Dokumente über die nachfolgenden Links zur Verfügung:


Festsetzung von Märkten, Messen und Ausstellungen nach §§ 64 ff. Gewerbeordnung (GewO)

Informationen über die Festsetzung von Märkten, Messen und Ausstellungen  gemäß § 64 ff. der Gewerbeordnung finden Sie hier (277,5 KiB).


Informationen für Gewerbetreibende im Reisegewerbe gemäß § 55ff. Gewerbeordnung

Ein Merkblatt über die erforderlichen Unterlagen zur Ausstellung einer Reisegewerbekarte und die für die Ausstellung zuständigen Behörden im Landkreis Tübingen sowie eine enstprechndes Antragsformular stehen Ihnen als PDF-Dokumente über folgende Links zur Verfügung:


Informationen für Gewerbetreibende gemäß § 34c Gewerbeordnung

Ab dem 01.03.2019 ist die Industrie- und Handelskammer für die Erteilung von Erlaubnissen und für die Betreuung von Erlaubnisinhabern gemäß § 34 c GewO zuständig.

Kontaktdaten IHK
IHK Reutlingen
Hindenburgstraße 54
72762 Reutlingen
Tel. 07121 201 - 144
Fax 07121 201 - 4144

E-Mail: gewerbevermittler@reutlingen.ihk.de
Internet: http://www.reutlingen.ihk.de
Social Media: Facebook / Twitter


  
 

Ordnung

Aufgabenbereich

Gewerberecht

Kontakt und Sprechzeiten

Die Büros des Aufgabenbereichs befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Allgemeine Sprechzeiten

Montag und Mittwoch 08:30-11:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Frau Nitzschke
Raum: A1 06
Tel: 07071 207-3126
Fax: 07071 207-93126
j.nitzschke@kreis-tuebingen.de

Sekretariat

Frau Müller-Laux
(Bewachergewerbe)
Raum: A1 41
Tel: 07071 207-4046
Fax: 07071 207-4044
c.mueller-laux@kreis-tuebingen.de

Frau Weber 
(Spielhallen, Reisegewerbe, Märkte, Messen und Ausstellungen)
Raum: A1 04
Tel.: 07071 207-3105
Fax: 07071 207-93105
m.weber@kreis-tuebingen.de