Gelbe Säcke werden wegen Lieferverzögerung verspätet zugestellt

Vereine arbeiten mit Hochdruck an der Auslieferung der Gelben Säcke an die Haushalte im Landkreis Tübingen.
Logo des Landkreises Tübingen

In der Regel erhalten die Haushalte im Landkreis Tübingen zwischen Dezember und Januar ein oder mehrere Gebinde Gelbe Säcke zur Sammlung von Verpackungsabfällen der Dualen Systeme. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten der Hersteller von Gelben Säcken wurden die für den Landkreis Tübingen bestellten Säcke diesmal verspätet an die verantwortliche Firma WSR geliefert.

Zwischenzeitlich sind alle Lieferungen an die jeweiligen Städte und Gemeinden im Landkreis Tübingen abgeschlossen, sodass die Verteilerorganisationen, meist örtliche Vereine, jetzt mit der Auslieferung an die einzelnen Haushalte beginnen können. Geplant ist, dass die Haushalte im Landkreis Tübingen bis Mitte Februar und in der Stadt Tübingen bis spätestens Ende Februar 2011 mit Gelben Säcken versorgt sein werden. Die beteiligten Vereine arbeiten mit Hochdruck, um dieses Ziel zu erreichen.

Sollten in den Haushalten die Gelben Säcke vorher ausgehen, können diese wie gewohnt bei den örtlichen Verwaltungsstellen, den bekannten Ausgabestellen oder auch bei der WSR in Metzingen abgeholt werden.


Weiterführende Informationen

Außer bei den örtlichen Verwaltungsstellen erhalten Sie Gelbe Säcke im Landkreis Tübingen auch bei folgenden Ausgabestellen:

  • Firma Mast, Reutlinger Str. 9, Tübingen (Mo-Fr, 7.30-17 Uhr und - bis 16. April 2011 - Sa 10-12 Uhr)
  • Firma Alba, Eisenbahnstr. 126, Tübingen (Mo-Fr, 7-17 Uhr)
  
 

Landkreis Tübingen

Aktuelle Meldungen

Die Inhalte der Aktuellen Meldungen basieren auf einer Auswahl der offiziellen Pressemitteilungen des Landratsamts. Sie informieren unter anderem über wichtige Beschlüsse des Kreistags und Aktivitäten und Veranstaltungen aus allen Aufgabenbereichen der Landkreisverwaltung sowie deren Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich.