Abteilung 30.1 Recht und Naturschutz

Der Bereich Naturschutz bearbeitet als untere Naturschutzbehörde Themen wie die Kreisökologie, Ausgleichsmaßnahmen und Schutzgebiete, begleitet Naturschutzbelange in Zulassungsverfahren, informiert zum Artenschutz oder zum Erhalt von Streuobstwiesen und berät und genehmigt bei Eingriffen in die Natur, beispielsweise bei Ansaat und Pflanzung, Erdbewegungen, Bauen im Außenbereich und Geschirrhütten oder Zeltlagern.

Die Abteilung koordiniert ebenfalls durch digitalisierte Abläufe die Planverfahren für die Landkreisverwaltung wie Stellungnahmen und Planentwürfe. Die Fachabteilungen können auf die gesamten Verfahren unmittelbar und strukturiert zugreifen.

Das Justiziariat bietet die hausinterne Rechtsberatung für das Landratsamt.

Aufgaben

Naturschutz

Koordinierungsstelle für Planverfahren

Justiziariat

  
 

Recht und Naturschutz

Die Büros der Abteilung befinden sich im Erweiterungsbau des Landratsamtes (Bauteil D), Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Allgemeine Sprechzeiten

Mo.-Fr. 08:00-12:00 Uhr,
Do. 13:00-16:00 Uhr

und nach Terminvereinbarung.

Allgemeine Kontaktmöglichkeit

Tel.: 07071 207-4025
Fax: 07071 207-94025
Kontaktzeiten
Mo.-Mi. 08:00-15:00 Uhr
Do. 08:00-13:30 Uhr

Abteilungsleitung

Frau Fuchs
Raum: D1 22
Tel.: 07071 207-3001
Fax: 07071 207-3099
m.fuchs@kreis-tuebingen.de

Stellvertretende Abteilungsleitung

Herr Strohmaier
Raum: D1 21
Tel.: 07071 207-4022
Fax: 07071 207-94022
r.strohmaier@kreis-tuebingen.de
Kontaktzeiten Mo.-Do.