Eignungsuntersuchungen (MPU) und ärztliche Gutachten

Die Durchführung von Untersuchungen zur Erstellung eines medizinisch-psychologischen Gutachtens oder eines fachärztlichen Gutachtens können unter Einhaltung der Hygieneregeln fortgeführt werden.

Die Begutachtungsstellen sind bemüht, die von den Behörden gesetzten Fristen einzuhalten, sofern es sich bei Ihnen um einen Inhaber einer Fahrerlaubnis handelt. Bitte weisen Sie auf den Status „Inhaber“ ggf. noch einmal bei der Begutachtungsstelle hin. Als Bewerber um eine Fahrerlaubnis kann es zu Wartezeiten bei der Begutachtung kommen, da aufgrund der Hygienemaßnahmen nicht immer die vollen Begutachtungskapazitäten ausgeschöpft werden können. Die Fahrerlaubnisbehörde berücksichtigt diesen Umstand bereits in der Fristsetzung.
 
Sollte es Ihnen dennoch durch das „Verschulden“ der Begutachtungsstelle nicht ausreichen, das geforderte Gutachten vorzulegen, verlangen Sie bitte von der Begutachtungsstelle ein Bestätigungsschreiben, aus dem hervorgeht, dass die Begutachtung aufgrund von Corona nicht fristgerecht umgesetzt werden kann (wenn möglich unter Angabe des voraussichtlich möglichen Begutachtungszeitraums).
 
Sollte eine Begutachtung vor Ablauf der gesetzten Frist stattfinden, das Gutachten aber nicht rechtzeitig ausgefertigt werden können, verlangen Sie bitte ebenfalls eine Bestätigung hierüber bei der Begutachtungsstelle.

Reichen Sie selbstständig und ohne weitere Aufforderung diese Bestätigungen bei der Fahrerlaubnisbehörde ein.
 
Hinweis: Die Begutachtungsstellen dürfen der Behörde diese Bestätigung aus Datenschutzgründen ohne eine Schweigepflichtentbindung niemals direkt bei der Behörde einreichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Behörde über die Verzögerung in Kenntnis zu setzen.

  
 

Verkehr und Straßen

Aufgabenbereich

Führerscheinstelle

Informationen nach Art. 13 DSGVO (435,6 KiB)

Führerschein in Größe einer Scheckkarte, eine Hand hält ihn zum Anschauen

Sprechzeiten

Alle Büros des Aufgabengebiets befinden sich im Gebäude Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Lage/Anfahrt

Öffnungszeiten der Führerscheinstelle

Mo.-Mi. 7:30-12:00 Uhr
Do. 7:30-12:00 und 13:00-17:30 Uhr
Fr. 7:30-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kontakt Führerscheinstelle

Tel: 07071 207-4380
E-Mail: fuehrerschein@kreis-tuebingen.de

Liste der Ansprechpersonen bei der Führerscheinstelle