Kultur

Jahresausstellung der arTüthek 2023

Die Jahresausstellung der arTüthek ist vom 24. November 2023 bis 19. Januar 2024 in der Glashalle des Landratsamts zu sehen. 

Logo mit Beschriftung "arTüthek.de, Die Leihbilderei. Über dem ü ist eine Grafik mit vier kleinen Quadraten als Quadrat angeordnet

Die arTÜthek ist eine Internetplattform, über die Kunst aus der Region gemietet und gekauft werden kann. Eine Auswahl der dort eingestellten Kunstwerke präsentiert die Jahresausstellung der arTÜthek ab dem 24. November 2023 im Original in der Glashalle des Landratsamts Tübingen.

Dabei zeichnet sich die hiesige Kunst vor allem in ihrer Vielfalt aus: Acryl auf Leinwand, Bleistift auf Paper, Foto-Composings, Mischtechniken und vieles mehr. Die Ausstellung mit Werken von 24 Kunstschaffenden aus der Region ist bis zum 19. Januar 2024 zu den regulären Öffnungszeiten des Landratsamts Tübingen zu sehen.

Bei der Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 23. November 2023 um 18.30 Uhr im Landratsamt stellen die arTÜthek-Beiräte Wolfgang Sannwald und Peter Krullis das Portal www.artüthek.de vor, das sich seit des Relaunches der Internetseite des Kulturnetz Tübingen e.V. ebenfalls in neuem Gewand präsentiert. Felicitas Reichert, die an der Musikschule Tübingen bei Barbara Rieger Cellounterricht nimmt, und Michael Dan am E-Piano werden die Veranstaltung musikalisch begleiten. 

Zur Eröffnung sind Interessierte herzlich eingeladen. Um eine Anmeldung unter kultur@kreis-tuebingen.de wird gebeten.

Infomaterial, Download

Weitere Informationen

(Meldung vom 17. November 2023)